Neues vom Thilo

Erst kürzlich erklärte eben jener Soze, wie man sich täglich für 4,25 Euro ernähren könne und legte dazu einen Speiseplan vor. Ein Selbstversuch gab es bei Mark.


1 Antwort auf “Neues vom Thilo”


  1. 1 Timo 17. Juni 2008 um 21:29 Uhr

    Dann sollte der Berliner Landtag mal beschließen, daß Herr Sarazin nur noch 5 Euro pro Stunde bekommt. Da kann man viel Geld sparen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: